CHICAGO, 7. FEBRUAR 2024

Wilson kündigt Verkaufsstart für ersten
3D-gedruckten Basketball an

  • Führende Unternehmen der additiven Fertigung bilden die Initiative Additive Manufacturing Industrialization Navigator (AM I Navigator).

  • Die Initiative AM bietet Anwendern individuelle Beratung mit einem umfassenden Ansatz, um die Komplexität der sich entwickelnden Landschaft im industriellen 3D-Druck zu bewältigen.

  • Das ganzheitliche Reifegradmodell definiert die fünf Stufen der Industrialisierung der additiven Fertigung (AM) - es spiegelt das Gesamtbild dessen wider, was erforderlich ist, um AM Anwendungen für spezifische Geschäftsfälle zu übernehmen und zu realisieren.

Wilson Sporting Goods Co. kündigt heute die Veröffentlichung des Wilson Airless Gen1™ an - dem ersten 3D-gedruckten Basketball, der keine Luftzufuhr durch Aufpumpen benötigt. Aufbauend auf dem Erfolg des Airless Prototype, der im letzten Jahr vorgestellt wurde, wird der Wilson Airless Gen1 Basketball in limitierter Auflage ab dem 16. Februar erhältlich sein.

"Wir waren überwältigt von der Begeisterung für den Airless Prototype und wussten, dass es an der Zeit war, diese seltene, einzigartige Innovation der Welt zu präsentieren", sagte Kevin Murphy, General Manager, Team Sports bei Wilson. "Wilson ist mit der Veröffentlichung des Airless Gen1 Basketballs dorthin vorgestoßen, wo keine andere Marke zuvor gewesen ist, und hat die nächste Generation von Sportinnovation eingeläutet."

© Wilson Sporting Goods Co. Neben der bekannten schwarzen Farbgebung des Airless Prototype wird der Airless Gen1 auch in Braun und Naturweiß erhältlich sein.

Der Wilson Airless Gen1 hat ähnliche Funktionen wie der Prototyp, wurde aber im vergangenen Jahr von Wilsons Lab Team Schritte hinsichtlich Performance und Herstellungsprozess optimiert. Der Basketball entspricht nahezu den Performance-Spezifikationen eines regulären Basketballs, einschließlich seines Gewichts, Größe und seines Rebounds (Sprungkraft). Der Wilson Airless Gen1 wurde zwar für das Spiel entwickelt, ist aber vor allem ein innovatives Produkt, dass Innovationsenthusiasten und Basketball-Fans begeistern soll.

Zu den wichtigsten Neuerungen des Wilson Airless Gen1 gehören:

Verbesserte Funktionalität: Verbessertes Lattice Design für gleichmäßigere Performance und mehr Sprungkraft. Der Ball hat immer noch das gleiche durchsichtige Gitter mit acht paneelartigen Bestandteilen.

Angepasste Herstellung: In die Kanäle sind Löcher integriert, die den Herstellungsprozess beschleunigen, so dass jeder Ball schneller hergestellt werden kann. Der Basketball bleibt luftlos und muss nicht aufgeblasen werden.

Personalisierung: Jeder Ball hat ein integriertes Etikett zur individuellen Gestaltung und trägt die exakte, limitierte Anzahl, in der er produziert wurde.

Farbvielfalt: Neben der erkennbaren tiefschwarzen Farbgebung des Prototyps wird der Airless Gen1 auch in Braun und Naturweiß erhältlich sein.

© Wilson Sporting Goods Co. Eine limitierte Auflage des Wilson Airless Gen1 wird ab dem 16. Februar erhältlich sein.

Das Team von Wilson Labs nutzte denselben bahnbrechenden Prozess, um gemeinsam mit wichtigen Partnern den Wilson Gen1 Airless Basketball zu entwickeln: General Lattice lieferte computergestützte Designdienstleistungen für die Optimierung der Performance, DyeMansion lieferte Farb- und Finishinglösungen, EOS betreute die technische Aufsicht und erstellte eine Roadmap für die Fertigung, während SNL Creative das primäre Fertigungszentrum für diese erste Auflage war.

Eine begrenzte Anzahl des Wilson Airless Gen1 wird ab Freitag, dem 16. Februar, exklusiv auf Wilson.com für 2.500 US Dollar erhältlich sein. Fans können das Produkt auch bei Wilson vor Ort beim NBA Crossover in Indianapolis vom 16. bis 18. Februar erleben. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte Wilson.com und folgen Sie @wilson und @wilsonbasketball.

DyeMansion ist der weltweit führende Anbieter für Finishing Systeme im industriellen Polymer 3D-Druck, die 3D-gedruckte Rohteile in hochwertige Produkte verwandeln. Von der perfekt sitzenden Brille bis hin zum personalisierten Automobil-Interieur macht die Technologie 3D-gedruckte Produkte zu einem Teil des Alltags. Seit dem Marktstart mit der weltweit ersten Färbeanlage für pulverbett-basierte Bauteile im Jahr 2015, hat das Münchner Unternehmen sein Portfolio um Lösungen zur Reinigung und Oberflächenbehandlung für eine größere Bandbreite an industriellen 3D-Drucktechnologien im Kunststoffbereich erweitert. Der Print-to-Product-Workflow von DyeMansion vereint branchenführende Technologie mit der größten Auswahl an Farben und Finishing Optionen auf dem Markt. Ihre Industry 4.0 reifen Systeme lassen sich nahtlos in bestehende Produktionsprozesse integrieren. Die Fähigkeit, eine flexible Lösung sowohl für Kleinserien als auch für die industrielle Serienfertigung anzubieten, macht sie zu einem starken Partner für die Produktionsstätten der Zukunft. In enger Zusammenarbeit mit Kunden aus allen Branchen entwickeln sich sowohl die Lösungen als auch das Know-how des schnellwachsenden Unternehmens kontinuierlich mit dem Markt. Nachhaltigkeit, bestmögliche Qualität und eine Reduzierung der Stückkosten bestimmen ihre Innovationen – stets mit dem Ziel das richtige Finish für jede Anwendung zu finden. Erfahren Sie mehr über DyeMansion und besuchen Sie www.dyemansion.com, LinkedIn, Instagram, twitter oder YouTube.

Pressekontakt:
Pia Kramer, Director of Marketing, Brand & Experience
pia@dyemansion.com

Wilson Sporting Goods Co. mit Sitz in Chicago, USA, gehört zur Amer Sports Corporation und ist der weltweit führende Hersteller von hochwertiger Performance-Sportausrüstung, Bekleidung, Schuhen und Zubehör. Das Unternehmen blickt auf mehr als ein Jahrhundert Innovation, Geschichte und Tradition in vielen Sportarten zurück, darunter Racketsport, Baseball, Softball, American Football, Basketball, Volleyball, Fußball und Golf.  

Im Basketball ist Wilson der Lieferant der offiziellen Spielbälle für die National Basketball Association® (NBA), die Women's National Basketball Association® (WNBA), die National Collegiate Athletic Association® (NCAA) für die March Madness und das Final Four, die Basketball Champions League (BCL), die Basketball Africa League (BAL) und die FIBA 3×3.

Pressekontakt:
Annie Intrabartola
annie.intrabartola@wilson.com

Was gibt es neues?

Informieren Sie sich über unsere neuesten Entwicklungen und Innovationen und bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle News, Pressemitteilungen kommende Events und Stimmen aus der Branche.

SOCIAL MEDIA

BLEIBEN WIR IN KONTAKT!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Flockler zu laden.

Inhalt laden

KONTAKT

DyeMansion
PRESSEKONTAKT

Neue Nachricht

    Sie wollen mehr über unseren Print-to-Product Workflow erfahren?

    Nach oben blättern

    Angebot einholen

      Ich möchte ein Angebot einholen für:

      Print-to-Product WorkflowPowershot CPowershot SPowershot Performance SeriePowerfuse SPowerfuse S PPDM60 SerieOn-Demand FinishingColor Matching

      DyeMansion wird alle hier zur Verfügung gestellten Informationen in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

      *Pflichtfeld

      Benchmark durchführen

        Das würde ich gerne:

        meine Bauteile für einen kostenlosen Benchmark einschickeneinen Live-Benchmark vor Ort bei DyeMansion durchführen

        DyeMansion wird alle hier zur Verfügung gestellten Informationen in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

        *Pflichtfeld

        Kontakt

          Ich interessiere mich für (Mehrfachnennung möglich):

          Print-to-Product WorkflowCleaningMech. Surfacing (PolyShot)Vapor Polishing (VaporFuse)Coloring360° Digital ServicesBenchmarkingPartner werdenKompatible 3D-DrucktechnologienSonstiges

          DyeMansion wird alle hier zur Verfügung gestellten Informationen in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen.

          *Pflichtfeld